Colocation-Rack IS-1
Speziell für RZ-Betreiber

Das Colocationrack IS-1 kann in bis zu drei Abteile eingeteilt werden. Die Segmentierung erfolgt durch ganzflächig geschlossene Trennböden. Die Kabeleinführung in die einzelnen Abteile erfolgt über voneinander getrennte Kabelkanäle.

Fremdzugriffe werden wirksam verhindert und ein Schrank kann bedenkenlos an mehrere Anwender vermietet werden.
Einhausungen sind dank serienmäßiger, seitlicher Luftschottung möglich.

Eigenschaften

  • Flexibel erweiterbar und anreihbar
  • Zugriffschutz der einzelnen Abteile
  • Pro Abteil eine Front- und Rücktür
  • Verzinkter Innenausbau
  • Schutzart: IP54
  • Rahmenabstand vorne: 112 mm
  • Statische Belastbarkeit: bis zu 18.000 N
  • Lichtgrau RAL 7035 oder Tiefschwarz RAL 9005

Ausführungen

Pro Abteil
3 Abteile: 13 / 14 / 15 HE
2 Abteile: 21 / 23 HE

Türöffnungswinkel
240 / 180 ° (angereiht)

Max. Ausbauhöhe
21 HE pro Abteil
 

Sind die Racks zerlegbar?

Ja. Die vertikalen Profile des Schrankes sind mit den verschweißten Dach-/Bodenrahmen verschraubt. Alle Verkleidungsteile sowie der Innenausbau sind demontierbar.

Können die Racks als Flatpack geliefert werden?

Nein. Die IS-1 Schränke werden prinzipiell komplett montiert und stehend auf einer Palette geliefert.

Können Racktüren mir Schließungen ausgestattet werden?

Alle Racks sind standardmäßig bereits mit einer Schließung ausgestattet. Diese kann bei Bedarf durch einen Standard Profilhalbzylinder 30/10 nach DIN 18252/EN1303 getauscht werden.

Wie schnell werden IS-1 Racks geliefert?

Die Lieferzeit ist von der Art des Racks und der Stückzahl abhängig. Ein exakter Liefertermin wird Ihnen mit Ihrer Auftragsbestätigung mitgeteilt.

  • Standard-Komplettschränke: 5-10 Werktage
  • Kundenindividuell konfiguriert: 10-15 Werktage
  • Projektschränke (inkl. Projektspezifischen Sonderteilen): 30-40 Werktage
Welche Schutzarten sind erhältlich?

Alle IS-1 Modelle werden in den Schutzarten IP20 oder wahlweise IP54 angeboten.

Was bedeutet IP20 und IP54?

IP20 und IP54 sind Schutzarten, welche die Eignung für verschiedene Umgebungsbedingungen, sowie den Schutz von Menschen vor einer Gefährdung bei der Benutzung angeben. Die erste Ziffer gibt den Grad des Fremdkörper-/Berührungsschutzes an. Die Zweite Ziffer gibt den Grad des Wasserschutzes an. Es gibt Schutzarten von IP00 bis IP69K.

IP20 bedeutet das Rack ist vor festen Fremdkörpern größer als 12 mm (z.B. Finger) geschützt. Es besteht kein Schutz vor dem Eindringen von Wasser. Ein Rack der Schutzart IP54 ist vor dem Eindringen von Staub, sowie von Spritzwasser aus allen Richtungen geschützt.

Was bedeutet Colo/Colocation?

Als Colocation wird die Unterbringung und Netzanbindung eigener Server im Rechenzentrum eines Internet Service Providers bezeichnet.

Was sind Colocationracks und für was werden sie benötigt?

Colocation Racks sind Schränke, die in zwei, oder drei physisch voneinander getrennte Bereiche unterteilt sind. Dabei hat jedes Abteil eine eigene Kabeleinführung und ist vor dem Zugriff aus anderen Bereichen geschützt. Diese Art von Rack ist speziell für Internet Service Provider (sogenannte Colocater) gedacht, die Ihre Rechenzentrumsfläche inklusive Racks vermieten.

Über wen können die Produkte bezogen werden?

Als gewerblicher Kunde können Sie direkt bei uns einkaufen, als Privatperson können Sie sich gerne an uns wenden, wir werden Ihnen dann einen Großhändler aus Ihrer Region nennen.

Sind Express-Lieferungen möglich?

Lagerware, die bis 11:00 Uhr bestellt wird, kann am nächsten Arbeitstag angeliefert werden. Diese Leistung kostet 15,00 € extra, Lieferungen bis 10:00 Uhr am nächsten Tag kosten 100,00 €, bis 12:00 Uhr am nächsten Tag fallen 80,00 € Zusatzkosten an.

Gibt es einen Mindestbestellwert?

Der Mindestbestellwert liegt bei 100,00 €. Andernfalls wird ein Mindermengenzuschlag in Höhe von 30,00 € fällig.

Ist eine Direktlieferung zum Kunden möglich?

Eine Direktlieferung zum Endkunden innerhalb Deutschlands ist ohne Zusatzkosten möglich. Lieferungen ins Ausland müssen gesondert angefragt werden. Sprechen Sie dazu Ihren persönlichen Ansprechpartner an oder kontaktieren Sie unseren Support unter Tel. +49 2741 283-770.

Ist eine Anlieferung bis zur Verwendungsstelle möglich?

Ja, eine Anlieferung bis zur Verwendungsstelle ist möglich. Wir arbeiten hier eng mit festen Logistik-Partnern zusammen. Unser Support stellt Ihnen hierfür bei Bedarf eine Checkliste zur Verfügung, die ausgefüllt werden muss. Anhand der dort aufgeführten Bedingungen erhalten Sie ein Mehrkosten-Angebot.

Bietet SCHÄFER IT-Systems Montagen an?

Ja, wir arbeiten hier eng mit festen Partnern zusammen, die eine professionelle Montage, Verkettung, Ausrichtung und Verpackungsentsorgung durchführen können. Sprechen Sie für die Planung Ihren direkten Ansprechpartner oder unseren Support (Tel. +49 2741 283-770) an. Dieser klärt dann alle notwendigen Details mit Ihnen.

Bietet SCHÄFER IT-Systems Wartungen und Inbetriebnahmen an?

Ja, für die von uns gelieferten Produkte können Wartungsverträge abgeschlossen werden. Auch bei der Inbetriebnahme verschiedener Komponenten stehen wir Ihnen mit unseren Mitarbeitern vor Ort zur Verfügung. Tel. +49 2741 283-770